Weihnachtfeier

 

So wie jedes Jahr, war unsere Hütte bis unters Dach gefüllt. Angefangen mit Plätzchen und Stollen haben wir gemütlich zusammen gesessen. Anschließend schlenderten wir über den Geisinger Weihnachtsmarkt und stärkten uns mit Glühwein und dem Anblick von Schnee, denn der Wirt vom Ratskeller hatte wieder seine Schneebar errichtet.

Wieder in der Hütte angekommen, haben Theodor und Reinhard den Grill angezündet und es dauerte nicht lange, bis der Duft von Würstchen und Fleisch durch unsere Nasen stieg... 

Wir haben noch lange gemeinsam erzählt und die Glühweintassen gefüllt, aber jeder schöne Tag neigt sich irgendwann dem Ende zu.

Weihnachtsfeier


1  

Herbsttrainingslager 2017

 

Was hatten wir für Glück mit dem Wetter. Nach unserem Trainingslager regnete es ununterbrochen! Es war kühl, aber dafür wurden wir mit herrlichem Sonnenschein belohnt!

Wieder konnten wir Toralf Richter, unseren Regionaltrainer für Skilanglauf für einen Tag gewinnen. Er scheuchte unsere gesamte Mannschaft mit den Skirollern über den Platz und nach dem Mittag mit den Stöcken auf den Geisingberg. Vielen Dank dafür!

Die Kleinsten unter uns haben sich am Sonntag tapfer mit den Inliner oder zu Fuß geschlagen, wollte doch jede Staffelseite gewinnen, dabei fielen ein paar kleine Tränchen, die dann aber wieder im Eifer des Gefechts wie weg geblasen waren.

Wir waren alle motiviert, ob Frühsport, Skirollern/Inliner, Crosslauf oder Schwimmen -> es hat wie immer, Spaß gemacht.

 

 

 

 

Herbsttrainingslager


1  

Liebe Sportfreunde,

die Wintersaison steht nun vor der Tür, und wir hoffen, wie jedes Jahr auf gutes Wetter, dass es ein schneereicher und langer Winter wird.

 

Hier die  wichtigsten Informationen:

 

Weihnachtsfeier

Am 02.12. findet um 14.30 Uhr unsere Weihnachtsfeier in Geising statt. Die Hütte wird ab Freitagabend belegt sein. Bitte Bilder vom unserem Vereinsleben mitbringen, damit wir das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren lassen können. Zum Abend können wir wieder den Geisinger Weihnachtsmarkt besuchen.

Bitte um Rückantwort bis 25.11., wer und wie viele Personen kommen, damit die „Menge der Mitbringsel“ aus Küche und Keller geklärt werden kann.

Kinder

VSA-Sprint  Sayda, Skistadion am Mühlholzweg 1. Lauf zur Winter Junior-Trophy

Am 16.12. um 09.30 Uhr

Disziplin: VSA  FT  Altersklasse: S 6-18

Kannelberglauf

Am 17.12. um 10.00 Uhr

Skihütte Kannelberg Loipen rund um den Drachenkopf, 10 und 20 km klassisch, ab AK 16

Nachweihnachtslehrgang

Vom 27.-30.12. findet der Nachweihnachtslehrgang in Geising statt der Vorstand bittet um rege Beteiligung! Sollte in jedem Terminkalender von euch als Pflichttermin stehen!! Bitte um Rückantwort bis zur Weihnachtsfeier, auch unsere Kleinsten sind wieder gern eingeladen. Ski und Schuhe müssen wir absprechen, es ist einiges da.

Silvester

Wer mit uns Silvester auf der Hütte verbringen möchte, bitte ich um Rückantwort bis zur Weihnachtsfeier,  damit wir die Bettenbelegung planen können.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Vorstand

i.V. Jens Gehmann

 

 

 

 

Siegerehrung Serienwertung


44. HERBSTCROSS - Biathlon (Crosslauf mit Ballzielwurf)

Bergstadt Sayda 10. September 2017


Und wieder einmal in Sayda, auf der sehr nassen Strecke, die sogar etwas verlegt wurde, damit die Läufer nicht total durch den Schlamm rennen mussten. Unsere Starter waren, wie immer, überschaubar. Aber dafür mit viel Kraft und Siegeswillen dabei. Jakob wurde wieder Erster, Arthur Zweiter, Marlene ist mit 1,5Sekunden Rückstand undankbare Vierte geworden und Theodor hatte ebenfalls eine sehr gute Leistung erbracht, aber leider gab es bei ihm keine direkte Konkurenz.

 

 

 

 

 

 

 

 


1  

Arbeitseinsätze

Am 19./20.08., am 03./04.09. und am 23./24.09. fanden unsere geplanten Arbeitseinsätze statt.

Neben der Pflege der Grünanlagen stand die Sanierung der Haustür und der Innentüren im Vordergrund.

Am ersten Wochenende waren nur Sebastian und wir zum Arbeitseinsatz angereist. Wir kämpften mit dem üppigen Grün und der Haustür. Diese musste ausgebaut und von der alten Farbe befreit werden. Die Übergangstür einzubauen nahm ebenfalls viele Zeit in Anspruch. Obwohl dieses Wochenende voll Arbeit steckte, war es eben nicht zu schaffen. Jens musste zu Hause noch die Farbe mühsam abbrennen.

Tilo war unser Spediteur, zwischen Tharandt und der Lausitz. Die Tischlerei hat unsere Tür mit einem neuen Schließsystem und mit neuen Bändern versehen. Dank dem neuen Türrahmen ist sie jetzt schön dicht und es zieht nicht mehr rein. Uwe (unser Bekannter) war so fleißig und verlieh den Türblättern ihre neue Farbe.

An den weiteren Arbeitseinsätzen wurde in der Hütte und im Grundstück aufgeräumt und fast alle Innentüren glänzen im neuen Farblook.

Am 07.10. haben Thomas und Jens, die schicke überarbeitete Tür samt Rahmen eingebaut. Da die Schwelle zu hoch war, mussten die Beiden ganz schön mit der Flex kämpfen.

Die Arbeit ist nun fast getan und wir sind sehr stolz auf die neue-alte Tür.

 

 

 

 


1  


Am 12.August fand im Johannisbad in Freiberg der 4. Lauf zur Sommer-Junior-Trophy 2017 statt.


Bei herrlichem Sonnenschein, aber recht kühlen Temperaturen (das Wasser war mit 22°C deutlich wärmer als die Luft) ging unsere Mannschaft mit Jacob, Arthur, Marlene und Theodor an den Start.

Jakob wurde stolzer Sieger, Arthur war mit seinem 4. Platz nicht zu frieden, Marlene landete im hinteren Mittelfeld und Theo Dritter.

 

 


Swim & Run


1  

Wettkampfbericht Junior Trophy Duathlon 2017 in Seiffen

 

Am 18. Juni 2017 fand der Sachsenman-Duathlon der Junior Trophy-Wertung, wie jedes Jahr am Waldgasthof Bad Einsiedel, in der Nähe von Seiffen statt.

Da der Wettkampf um 10Uhr startete, waren die meisten Wettkämpfer schon eher da, um die Lauf- und Fahrradstrecke zu besichtigen. Auch unser Verein war schon zeitig vor Ort, damit sich die  Athleten (Jakob AK 5/6, Arthur AK 13/14, Marlene AK 13/14 und Theodor AK offen) noch richtig warm machen konnten.

Als der Wettkampf begann, feuerten wir als erstes Jakob an, der in der AK 5/6 (500m Rennen und 1km Fahrradfahren) den Auftakt für den Wettkampf gab. Nachdem 3 weitere Altersklassen gestartet    waren, gingen Arthur (AK 13/14 männlich) und Marlene  (AK 13/14 weiblich) an den Start.  Als dieses Rennen mit der Strecke von 3km Rennen und 4,5km Fahrradfahren beendet war, mussten wir noch eine Altersklasse abwarten und sahen dann Theodor (AK offen) auch mit derselben Distanz von 3km Rennen und 4,5km Fahrradfahren an den Start gehen.  Als auch dieses Rennen beendet war, wurden nur noch die Ergebnisse ausgewertet und es wurde zur Siegerehrung gebeten. Die Ergebnisse unserer Athleten lauteten: Jakob mit hervor ragenden Leistungen Platz 1 in der AK 5/6 männlich, Arthur mit einem soliden 3. Platz in der AK 13/14 männlich, Marlene in der AK 13/14 weiblich mit einem 5.Platz im Mittelfeld und Theodor kam in der offen Klasse ganz knapp hinter dem Drittplatzierten ins Ziel. Also letztendlich ein sonniger Tag mit sonnigem Ergebnis.

 

Euer Arthur

 


Steinkuppen Hinderniscrosslauf 20.05.17

Bei diesmal schönem Wetter gingen Marlene, Arthur und Theodor an den Start. Trotz starker Konkurenz konnten unsere drei mit ihrer Leistung zufrieden sein.

Arthur erreichte einen 4. Platz

Marlene wurde 5.

und Theodor auch 5.

Steinkuppen-Hinderniss-Crossla

1  

Vereinswanderung 14.05.17

Unsere Vereinswanderung begann bei schönstem Wetter in Lauenstein, mit dem Aufstieg zur Sachsenhöhe. Auf halben Weg in Richtung Altenberg holte uns die angekündigte Gewitterfront dann ein. Es war ein herrliches Naturschauspiel mit Blick ins Osterzgebirge. Da wir aber auf freiem Feld standen, wurde die Sache ziemlich schnell ungemütlich, sodass der Abstieg ins Tal zu Hartmannsmühle angetreten werden  musste. Im Wildpark fanden wir einen Unterschlupf vor dem Regen.

Wieder in der Hütte angekommen gab es noch Kaffee und Kuchen

Der schöne Tag, ging wie immer, viel zu schnell vorbei.

1  

Jahreshauptversammlung 13.05.17

Das Protokoll der JHV könnt ihr unter Satzung u. Ordnungen nachlesen.

Dieses Jahr stand die Vorstandswahl an. Tilo trat nicht mehr zur Wahl an und seine Arbeit als 2. Vorsitzender übernimmt jetzt Uli. Wir möchten Tilo ganz herzlich für seine langjährige Arbeit im Vorstand danken und freuen uns auf eine tatkräftige Zusammenarbeit mit Uli.

 

 

 

 

1  

20. Lauf in den Frühling Freital

10 km

Männer   45-49






1672

13

Reinhard 

1971

Skiverein   Flügelradbaude

49:42

 

 

40. Wilischlauf

Jakob gewann seine Altersklasse!!

Herzlichen Glückwunsch!

To

Ak

Startnr

Name

Strecke

 

Bruttozeit

13

1

1419

   Jakob

1,0km

männliche   Kinder U8

06:15

22

14

1234

   Anton

1,0km

männliche   Kinder U10

07:04

23

9

1235

   Mattis

1,0km

männliche   Kinder U8

07:12

29

5

5236

   Martin

9,2 km

Männer   35-39

42:36

Urkunde 1.Platz Jacob

R u n d  um  den  W o l f s h ü g e l

Jakob nahm als einziger Starter des Skivereins erfolgreich am Wolfshügellauf teil

Dateidownload
Ergebnisse Wolfshügellauf
Wolfshügellauf.pdf [ 774.2 KB ]

 

 

 

 

Info zur Benutzung des kleinen Kalenders auf der linken Seite:

Nachdem ihr einen Klick auf einen Termin gemacht habt, öffnet dieser sich, dann bitte bis „Mehr Details“ scrollen und da drauf klicken, dann öffnet sich der ganze Termin.